Corona-Bekämpfungsverordnung nach Neuregelung des Infektionsschutzgesetzes angepasst – Verordnung Samstag in Kraft

Der Ministerrat hat in seiner heutigen Sitzung die 19. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz besprochen. Sie tritt am Samstag in Kraft. Die Aktualisierung wurde aufgrund der Neugestaltung des Infektionsschutzgesetzes des Bundes nötig. Die Regelungen des Infektionsschutzgesetzes greifen in einem Kreis oder einer kreisfreien Stadt, wenn die 7-Tages-Inzidenz an drei Tagen mehr als 100 pro 100.00 Einwohner beträgt.