Information der Landesregierung zum aktuellen Stand hinsichtlich des Coronavirus

Aktuell gibt es in Rheinland-Pfalz insgesamt 53.442 bestätigte SARS-CoV-2 Fälle, 805 Todesfälle und 35.375 genesene Fälle. 17.262 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert.

Landkreis

Bisher bekannt

Todesfälle

Genesen

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000
(+ USAF)

Ahrweiler

1590

21

1173

96,1

96

Altenkirchen

1338

17

1010

94,7

94,6

Alzey-Worms

1833

35

1252

178,1

178

Bad Dürkheim

1618

32

1081

123,6

123,5

Bad Kreuznach

1852

16

1021

141,5

141,4

Bernkastel-Wittlich

1204

20

985

84,5

83,2

Birkenfeld

1078

34

797

67,9

65,7

Bitburg-Prüm

1465

7

1061

123,2

118,9

Cochem-Zell

794

8

590

123,8

123,5

Donnersbergkreis

817

14

522

82,3

81,4

Germersheim

1912

34

1172

143,4

143,3

Kaiserslautern

1608

14

1090

129,3

110,5

Kusel

1037

40

735

139,6

132,1

Mainz-Bingen

2816

66

1861

113,5

113,4

Mayen-Koblenz

2268

35

1473

112,4

112,3

Neuwied

2461

25

1533

205,7

205,7

Rhein-Hunsrück

1078

11

772

112,4

112,3

Rhein-Lahn-Kreis

1101

25

718

122,7

122,6

Rhein-Pfalz-Kreis

2325

26

1142

275,5

275,5

Südliche Weinstr.

1106

15

760

106,8

106,7

Südwestpfalz

871

19

610

90,7

89,4

Trier-Saarburg

1651

16

1232

90,4

90,2

Vulkaneifel

746

19

539

166,5

166,2

Westerwaldkreis

2066

33

1641

80,7

80,7

Stadt

 

 

 

 

 

Frankenthal

691

14

343

203

202,4

Kaiserslautern

1308

18

935

117

109,6

Koblenz

1629

34

1009

133,3

133,2

Landau i.d.Pfalz

418

2

300

96

95,8

Ludwigshafen

3736

47

2037

394,2

394,4

Mainz

4486

67

3021

156,5

156,3

Neustadt Weinst.

607

4

403

129,5

129,3

Pirmasens

306

5

170

139,2

138,7

Speyer

1147

13

535

417,3

415,2

Trier

1039

5

824

76,2

76,1

Worms

1156

12

831

156,8

156,6

Zweibrücken

284

2

197

93,6

93,3

Rheinland-Pfalz

53442

805

35375

143,3

142

Stand: 14.10 Uhr

Die oben genannten Zahlen entsprechen den in der Meldesoftware des Robert Koch-Instituts übermittelten laborbestätigten Fällen einer COVID-19 Erkrankung mit Meldeadresse in Rheinland-Pfalz. Diese werden von den Gesundheitsämtern über die Landesmeldestelle beim Landesuntersuchungsamt an das Robert Koch-Institut übermittelt. Diese Zahlen können vereinzelt von den durch die Kreisverwaltungen kommunizierten Zahlen abweichen.

Die Summe der in Rheinland-Pfalz bereits von COVID-19 Genesenen wird anhand eines Bewertungsalgorithmus ermittelt. Diese Angaben können von den Zahlen des Robert Koch-Instituts abweichen.

* Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohner.
**Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohnern unter Berücksichtigung der mit Stand vom 30.6.2020 in der Gebietseinheit stationierten U.S. Streitkräfte.


Einen Überblick über alle Maßnahmen der Landesregierung bietet die Internetseite www.corona.rlp.de.