Information der Landesregierung zum aktuellen Stand hinsichtlich des Coronavirus

Aktuell gibt es in Rheinland-Pfalz insgesamt 80.415 bestätigte SARS-CoV-2 Fälle, 1.780 Todesfälle und 62.251 genesene Fälle. 16.384 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert.

Landkreis

Bisher bekannt

Todesfälle

Genesen

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000
(+ USAF)

Ahrweiler

2252

34

1814

112,2

112,2

Altenkirchen

1875

32

1624

88,5

88,4

Alzey-Worms

2668

72

2199

135,7

135,6

Bad Dürkheim

2391

64

1884

137,9

137,8

Bad Kreuznach

3184

67

2169

208,4

208,3

Bernkastel-Wittlich

1684

37

1392

98,7

97,2

Birkenfeld

1478

46

1249

124,8

120,6

Bitburg-Prüm

1919

17

1579

92,9

89,7

Cochem-Zell

1118

18

965

99,4

99,2

Donnersbergkreis

1216

25

946

142,1

140,5

Germersheim

2704

75

2119

110,8

110,7

Kaiserslautern

2207

34

1737

180,2

154

Kusel

1387

49

1182

131

124

Mainz-Bingen

4123

102

3094

154,7

154,6

Mayen-Koblenz

3383

81

2567

116,1

116,1

Neuwied

4086

63

2858

160,8

160,8

Rhein-Hunsrück

1742

30

1321

160,9

160,8

Rhein-Lahn-Kreis

2015

69

1528

103,8

103,8

Rhein-Pfalz-Kreis

3792

85

2684

154,6

154,5

Südliche Weinstr.

1759

46

1346

133,9

133,8

Südwestpfalz

1407

34

1082

132,9

131

Trier-Saarburg

2567

58

2089

91

90,9

Vulkaneifel

1094

35

912

77,5

77,4

Westerwaldkreis

3489

71

2752

122,3

122,3

Stadt

 

 

 

 

 

Frankenthal

1145

29

800

129,2

128,9

Kaiserslautern

1969

39

1448

195,9

183,6

Koblenz

2346

57

1834

117,5

117,4

Landau i.d.Pfalz

737

8

537

179,2

178,6

Ludwigshafen

5670

156

4155

213,1

213

Mainz

5879

108

4843

151,4

151,3

Neustadt Weinst.

906

14

730

114,5

114,3

Pirmasens

636

32

420

156,6

156

Speyer

1782

32

1374

106,8

106,6

Trier

1525

17

1275

87

86,9

Worms

1898

41

1416

294,5

294

Zweibrücken

382

3

327

55,6

55,4

Rheinland-Pfalz

80.415

1.780

62.251

138,4

137,2

Stand: 11:10 Uhr

Die oben genannten Zahlen entsprechen den in der Meldesoftware des Robert Koch-Instituts übermittelten laborbestätigten Fällen einer COVID-19 Erkrankung mit Meldeadresse in Rheinland-Pfalz. Diese werden von den Gesundheitsämtern über die Landesmeldestelle beim Landesuntersuchungsamt an das Robert Koch-Institut übermittelt. Diese Zahlen können vereinzelt von den durch die Kreisverwaltungen kommunizierten Zahlen abweichen.

Die Summe der in Rheinland-Pfalz bereits von COVID-19 Genesenen wird anhand eines Bewertungsalgorithmus ermittelt. Diese Angaben können von den Zahlen des Robert Koch-Instituts abweichen.

* Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohner.
**Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohnern unter Berücksichtigung der mit Stand vom 30.6.2020 in der Gebietseinheit stationierten U.S. Streitkräfte.


Einen Überblick über alle Maßnahmen der Landesregierung bietet die Internetseite www.corona.rlp.de.