Information der Landesregierung zum aktuellen Stand hinsichtlich des Coronavirus

Aktuell gibt es in Rheinland-Pfalz insgesamt 83.444 bestätigte SARS-CoV-2 Fälle, 1.977 Todesfälle und 65.469 genesene Fälle. 15.998 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert.

Landkreis

Bisher bekannt

Todesfälle

Genesen

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000
(+ USAF)

Ahrweiler

2335

35

1888

111,5

111,4

Altenkirchen

1942

37

1661

73,8

73,7

Alzey-Worms

2784

78

2286

134,2

134

Bad Dürkheim

2513

69

1943

137,9

137,8

Bad Kreuznach

3342

74

2291

182,5

182,4

Bernkastel-Wittlich

1753

40

1426

93,3

91,9

Birkenfeld

1534

49

1272

127,2

123

Bitburg-Prüm

1956

17

1648

54,5

52,6

Cochem-Zell

1153

18

987

86,4

86,2

Donnersbergkreis

1293

30

1002

148,7

147,1

Germersheim

2811

81

2186

116,3

116,2

Kaiserslautern

2296

35

1818

127,4

108,9

Kusel

1423

50

1197

81,2

76,8

Mainz-Bingen

4277

107

3216

119,7

119,6

Mayen-Koblenz

3514

85

2715

107,7

107,7

Neuwied

4183

69

3120

132,9

132,9

Rhein-Hunsrück

1826

35

1405

138,6

138,5

Rhein-Lahn-Kreis

2072

73

1666

80,1

80,1

Rhein-Pfalz-Kreis

3917

110

2944

116,4

116,4

Südliche Weinstr.

1888

50

1406

135,7

135,6

Südwestpfalz

1457

41

1132

80,1

79

Trier-Saarburg

2610

71

2163

51,5

51,4

Vulkaneifel

1119

36

967

74,2

74,1

Westerwaldkreis

3602

78

2920

98,6

98,5

Stadt

 

 

 

 

 

Frankenthal

1181

31

878

114,8

114,6

Kaiserslautern

2063

40

1520

142

133

Koblenz

2458

59

1946

119,2

119,1

Landau i.d.Pfalz

785

10

574

147,2

146,8

Ludwigshafen

5922

195

4462

239,2

239,2

Mainz

6013

111

4980

108,9

108,8

Neustadt Weinst.

944

14

761

103,3

103,1

Pirmasens

665

36

467

124,3

123,9

Speyer

1823

43

1467

106,8

106,6

Trier

1570

18

1314

59,2

59,1

Worms

2032

49

1500

260,9

260,6

Zweibrücken

388

3

341

35,1

35

Rheinland-Pfalz

83.444

1.977

65.469

118,7

117,6

Stand: 14:10 Uhr

Die oben genannten Zahlen entsprechen den in der Meldesoftware des Robert Koch-Instituts übermittelten laborbestätigten Fällen einer COVID-19 Erkrankung mit Meldeadresse in Rheinland-Pfalz. Diese werden von den Gesundheitsämtern über die Landesmeldestelle beim Landesuntersuchungsamt an das Robert Koch-Institut übermittelt. Diese Zahlen können vereinzelt von den durch die Kreisverwaltungen kommunizierten Zahlen abweichen.

Die Summe der in Rheinland-Pfalz bereits von COVID-19 Genesenen wird anhand eines Bewertungsalgorithmus ermittelt. Diese Angaben können von den Zahlen des Robert Koch-Instituts abweichen.

* Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohner.

**Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohnern unter Berücksichtigung der mit Stand vom 30.6.2020 in der Gebietseinheit stationierten U.S. Streitkräfte.

Einen Überblick über alle Maßnahmen der Landesregierung bietet die Internetseite www.corona.rlp.de.