Information der Landesregierung zum aktuellen Stand hinsichtlich des Coronavirus

Aktuell gibt es in Rheinland-Pfalz insgesamt 112.699 bestätigte SARS-CoV-2 Fälle, 3.290 Todesfälle und 100.701 genesene Fälle. 8.708 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert.

Landkreis

Bisher bekannt

Todesfälle

Genesen

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000
(+ USAF)

Ahrweiler

3368

46

2991

79,2

79,2

Altenkirchen

3349

82

2670

214,3

214,3

Alzey-Worms

3678

109

3290

132,6

132,6

Bad Dürkheim

3381

139

3018

79,1

79,1

Bad Kreuznach

4473

124

4142

82,1

82,1

Bernkastel-Wittlich

2206

57

2027

27,6

27,2

Birkenfeld

2420

82

2176

82,8

80,1

Bitburg-Prüm

2541

21

2330

79,8

77,1

Cochem-Zell

1589

48

1501

39,1

39,1

Donnersbergkreis

1772

54

1564

71,7

71

Germersheim

4119

111

3577

140,3

140,3

Kaiserslautern

2881

65

2696

73,6

62,9

Kusel

1680

59

1542

58,4

55,3

Mainz-Bingen

5519

195

5014

69,5

69,5

Mayen-Koblenz

4909

138

4369

69

69

Neuwied

5901

104

5201

187,6

187,6

Rhein-Hunsrück

2797

81

2530

77,5

77,5

Rhein-Lahn-Kreis

3005

92

2666

94

94

Rhein-Pfalz-Kreis

5079

207

4422

99,6

99,6

Südliche Weinstr.

2677

104

2417

44,3

44,3

Südwestpfalz

2023

69

1701

100,2

98,9

Trier-Saarburg

3419

84

3091

55,6

55,5

Vulkaneifel

1547

57

1390

98,9

98,9

Westerwaldkreis

5092

125

4478

110

110

Stadt

 

 

 

 

 

Frankenthal

1671

47

1418

108,7

108,7

Kaiserslautern

2539

94

2346

37

34,7

Koblenz

3340

117

2998

73,7

73,7

Landau i.d.Pfalz

1181

34

1094

34,1

34,1

Ludwigshafen

7518

304

6577

157,3

157,3

Mainz

7189

172

6644

74,1

74,1

Neustadt Weinst.

1304

34

1210

63,8

63,8

Pirmasens

1013

50

818

136,7

136,7

Speyer

2156

80

1933

189,9

189,8

Trier

2028

21

1859

45,7

45,7

Worms

2817

80

2520

150,8

150,8

Zweibrücken

518

4

481

32,2

32,2

Rheinland-Pfalz

112.699

3.290

100.701

93,6

92,7

Stand: 14:10 Uhr

Die oben genannten Zahlen entsprechen den in der Meldesoftware des Robert Koch-Instituts übermittelten laborbestätigten Fällen einer COVID-19 Erkrankung mit Meldeadresse in Rheinland-Pfalz. Diese werden von den Gesundheitsämtern über die Landesmeldestelle beim Landesuntersuchungsamt an das Robert Koch-Institut übermittelt. Diese Zahlen können vereinzelt von den durch die Kreisverwaltungen kommunizierten Zahlen abweichen.

Die Summe der in Rheinland-Pfalz bereits von COVID-19 Genesenen wird anhand eines Bewertungsalgorithmus ermittelt. Diese Angaben können von den Zahlen des Robert Koch-Instituts abweichen.

* Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohner.

**Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohnern unter Berücksichtigung der mit Stand vom 30.6.2020 in der Gebietseinheit stationierten U.S. Streitkräfte.

Einen Überblick über alle Maßnahmen der Landesregierung bietet die Internetseite www.corona.rlp.de.