Information der Landesregierung zum aktuellen Stand hinsichtlich des Coronavirus

Aktuell gibt es in Rheinland-Pfalz insgesamt 92.383 bestätigte SARS-CoV-2 Fälle, 2.503 Todesfälle und 76.725 genesene Fälle. 13.155 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert.

Landkreis

Bisher bekannt

Todesfälle

Genesen

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000
(+ USAF)

Ahrweiler

2576

38

2179

83.0

83.0

Altenkirchen

2122

51

1833

49.7

49.7

Alzey-Worms

3042

96

2625

65.5

65.5

Bad Dürkheim

2864

93

2301

116.8

116.8

Bad Kreuznach

3798

102

2884

131.4

131.3

Bernkastel-Wittlich

1898

50

1613

65.8

64.9

Birkenfeld

1884

57

1431

149.5

144.6

Bitburg-Prüm

2065

19

1862

50.5

48.8

Cochem-Zell

1317

23

1108

79.8

79.8

Donnersbergkreis

1436

41

1170

74.3

73.6

Germersheim

3047

91

2533

72.1

72.1

Kaiserslautern

2526

44

2143

94.4

80.7

Kusel

1501

55

1343

44.1

41.8

Mainz-Bingen

4754

142

3921

74.7

74.7

Mayen-Koblenz

4042

106

3152

87.7

87.7

Neuwied

4635

87

3742

99.0

99.0

Rhein-Hunsrück

2140

50

1706

109.5

109.5

Rhein-Lahn-Kreis

2289

84

1934

76.0

76.0

Rhein-Pfalz-Kreis

4283

153

3484

95.1

95.1

Südliche Weinstr.

2289

70

1671

130.3

130.3

Südwestpfalz

1587

52

1364

51.7

51.0

Trier-Saarburg

2787

76

2501

45.5

45.5

Vulkaneifel

1218

43

1064

77.5

77.5

Westerwaldkreis

3976

102

3452

85.7

85.7

Stadt

 

 

 

 

 

Frankenthal

1325

37

1085

145.6

145.6

Kaiserslautern

2302

68

1874

97.0

90.9

Koblenz

2800

81

2220

121.9

121.9

Landau i.d.Pfalz

940

23

707

96.0

96.0

Ludwigshafen

6417

235

5189

95.2

95.2

Mainz

6395

133

5644

66.8

66.7

Neustadt Weinst.

1062

24

887

73.2

73.2

Pirmasens

752

43

600

64.6

64.6

Speyer

1911

44

1709

79.1

79.1

Trier

1688

19

1521

36.8

36.7

Worms

2293

68

1897

111.3

111.3

Zweibrücken

422

3

376

29.2

29.2

Rheinland-Pfalz

92.383

2.503

76.725

84.7

83.9

Stand: 14:10 Uhr

Die oben genannten Zahlen entsprechen den in der Meldesoftware des Robert Koch-Instituts übermittelten laborbestätigten Fällen einer COVID-19 Erkrankung mit Meldeadresse in Rheinland-Pfalz. Diese werden von den Gesundheitsämtern über die Landesmeldestelle beim Landesuntersuchungsamt an das Robert Koch-Institut übermittelt. Diese Zahlen können vereinzelt von den durch die Kreisverwaltungen kommunizierten Zahlen abweichen.

Die Summe der in Rheinland-Pfalz bereits von COVID-19 Genesenen wird anhand eines Bewertungsalgorithmus ermittelt. Diese Angaben können von den Zahlen des Robert Koch-Instituts abweichen.

* Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohner.

**Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohnern unter Berücksichtigung der mit Stand vom 30.6.2020 in der Gebietseinheit stationierten U.S. Streitkräfte.

Einen Überblick über alle Maßnahmen der Landesregierung bietet die Internetseite www.corona.rlp.de.