Information der Landesregierung zum aktuellen Stand hinsichtlich des Coronavirus

Aktuell gibt es in Rheinland-Pfalz insgesamt 94.777 bestätigte SARS-CoV-2 Fälle, 2.683 Todesfälle und 80.862 genesene Fälle. 11.232 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert.

Landkreis

Bisher bekannt

Todesfälle

Genesen

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000
(+ USAF)

Ahrweiler

2654

38

2316

75,3

75,3

Altenkirchen

2176

54

1939

40,4

40,4

Alzey-Worms

3119

97

2731

66,3

66,3

Bad Dürkheim

2963

101

2435

91,2

91,2

Bad Kreuznach

3921

105

3132

89,7

89,7

Bernkastel-Wittlich

1916

53

1697

22,2

21,9

Birkenfeld

1977

64

1546

114,9

111,2

Bitburg-Prüm

2087

19

1922

25,2

24,4

Cochem-Zell

1347

26

1165

45,6

45,6

Donnersbergkreis

1488

43

1240

75,7

74,9

Germersheim

3116

91

2674

72,1

72,1

Kaiserslautern

2627

46

2271

115,1

98,5

Kusel

1537

56

1378

51,3

48,6

Mainz-Bingen

4885

155

4099

67,2

67,1

Mayen-Koblenz

4133

113

3351

50,8

50,8

Neuwied

4750

92

4027

82,6

82,6

Rhein-Hunsrück

2230

56

1813

111,5

111,5

Rhein-Lahn-Kreis

2363

85

2021

72

72

Rhein-Pfalz-Kreis

4366

163

3692

58,2

58,2

Südliche Weinstr.

2363

90

1805

76,9

76,9

Südwestpfalz

1630

56

1428

59,1

58,3

Trier-Saarburg

2843

77

2576

45,5

45,5

Vulkaneifel

1266

46

1091

79,1

79,1

Westerwaldkreis

4094

112

3585

63,4

63,4

Stadt

 

 

 

 

 

Frankenthal

1353

37

1133

94,3

94,3

Kaiserslautern

2342

74

2024

51

47,8

Koblenz

2884

90

2321

83,3

83,3

Landau i.d.Pfalz

999

26

766

78,9

78,9

Ludwigshafen

6550

248

5547

92,9

92,9

Mainz

6495

142

5825

51,2

51,2

Neustadt Weinst.

1094

27

935

63,8

63,8

Pirmasens

773

45

646

57,2

57,2

Speyer

1927

59

1749

33,6

33,6

Trier

1709

19

1570

20,6

20,6

Worms

2374

75

2024

108,9

108,9

Zweibrücken

426

3

388

11,7

11,7

Rheinland-Pfalz

94.777

2.683

80.862

67,2

66,6

Stand: 14:10 Uhr

Die oben genannten Zahlen entsprechen den in der Meldesoftware des Robert Koch-Instituts übermittelten laborbestätigten Fällen einer COVID-19 Erkrankung mit Meldeadresse in Rheinland-Pfalz. Diese werden von den Gesundheitsämtern über die Landesmeldestelle beim Landesuntersuchungsamt an das Robert Koch-Institut übermittelt. Diese Zahlen können vereinzelt von den durch die Kreisverwaltungen kommunizierten Zahlen abweichen.

Die Summe der in Rheinland-Pfalz bereits von COVID-19 Genesenen wird anhand eines Bewertungsalgorithmus ermittelt. Diese Angaben können von den Zahlen des Robert Koch-Instituts abweichen.

* Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohner.

**Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohnern unter Berücksichtigung der mit Stand vom 30.6.2020 in der Gebietseinheit stationierten U.S. Streitkräfte.

Einen Überblick über alle Maßnahmen der Landesregierung bietet die Internetseite www.corona.rlp.de.