Information der Landesregierung zum aktuellen Stand hinsichtlich des Coronavirus

Aktuell gibt es in Rheinland-Pfalz insgesamt 89.806 bestätigte SARS-CoV-2 Fälle, 2.330 Todesfälle und 73.866 genesene Fälle. 13.610 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert.

Landkreis

Bisher bekannt

Todesfälle

Genesen

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000
(+ USAF)

Ahrweiler

2515

36

2094

86,1

86

Altenkirchen

2079

46

1784

68,3

68,3

Alzey-Worms

2981

93

2536

106,4

106,3

Bad Dürkheim

2744

93

2189

116,1

116

Bad Kreuznach

3629

96

2720

111,8

111,7

Bernkastel-Wittlich

1848

50

1567

55,1

54,3

Birkenfeld

1798

52

1380

211,2

204,1

Bitburg-Prüm

2035

18

1807

50,5

48,7

Cochem-Zell

1285

22

1086

125,5

125,2

Donnersbergkreis

1401

37

1123

85

84

Germersheim

2978

85

2470

82,2

82,1

Kaiserslautern

2456

37

2050

98,1

83,9

Kusel

1483

55

1308

61,2

58

Mainz-Bingen

4631

130

3608

109,3

109,2

Mayen-Koblenz

3919

98

3002

137,6

137,5

Neuwied

4490

81

3699

125,8

125,8

Rhein-Hunsrück

2037

49

1637

107,6

107,5

Rhein-Lahn-Kreis

2226

81

1894

87,5

87,4

Rhein-Pfalz-Kreis

4170

147

3338

100,9

100,8

Südliche Weinstr.

2167

58

1613

177,3

177,2

Südwestpfalz

1544

46

1313

62,2

61,3

Trier-Saarburg

2724

74

2458

42,8

42,8

Vulkaneifel

1188

42

1031

59,4

59,3

Westerwaldkreis

3872

93

3339

87,2

87,1

Stadt

 

 

 

 

 

Frankenthal

1275

37

1048

137,4

137,1

Kaiserslautern

2230

50

1800

94

88,1

Koblenz

2685

73

2136

135

134,9

Landau i.d.Pfalz

889

17

672

140,8

140,4

Ludwigshafen

6308

222

5043

121,9

121,8

Mainz

6284

127

5387

81

80,9

Neustadt Weinst.

1026

21

856

103,3

103,1

Pirmasens

732

39

569

106,9

106,6

Speyer

1885

44

1664

77,1

77

Trier

1651

19

1488

41,2

41,2

Worms

2227

59

1793

148,4

148,2

Zweibrücken

414

3

364

55,6

55,4

Rheinland-Pfalz

89.806

2.330

73.866

100,2

99,2

Stand: 14:10 Uhr

Die oben genannten Zahlen entsprechen den in der Meldesoftware des Robert Koch-Instituts übermittelten laborbestätigten Fällen einer COVID-19 Erkrankung mit Meldeadresse in Rheinland-Pfalz. Diese werden von den Gesundheitsämtern über die Landesmeldestelle beim Landesuntersuchungsamt an das Robert Koch-Institut übermittelt. Diese Zahlen können vereinzelt von den durch die Kreisverwaltungen kommunizierten Zahlen abweichen.

Die Summe der in Rheinland-Pfalz bereits von COVID-19 Genesenen wird anhand eines Bewertungsalgorithmus ermittelt. Diese Angaben können von den Zahlen des Robert Koch-Instituts abweichen.

* Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohner.

**Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohnern unter Berücksichtigung der mit Stand vom 30.6.2020 in der Gebietseinheit stationierten U.S. Streitkräfte.

Einen Überblick über alle Maßnahmen der Landesregierung bietet die Internetseite www.corona.rlp.de.