Information der Landesregierung zum aktuellen Stand hinsichtlich des Coronavirus

Aktuell gibt es in Rheinland-Pfalz insgesamt 107.031 bestätigte SARS-CoV-2 Fälle, 3.221 Todesfälle und 97.932 genesene Fälle. 5.878 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert.

Landkreis

Bisher bekannt

Todesfälle

Genesen

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000
(+ USAF)

Ahrweiler

3224

46

2841

102,2

102,2

Altenkirchen

2949

71

2450

142,1

142,1

Alzey-Worms

3442

109

3207

33,2

33,1

Bad Dürkheim

3229

137

2962

56,5

56,5

Bad Kreuznach

4302

121

4031

23,4

23,4

Bernkastel-Wittlich

2143

57

1996

48,9

48,2

Birkenfeld

2312

81

2096

42

40,6

Bitburg-Prüm

2434

21

2279

64,6

62,5

Cochem-Zell

1559

47

1467

11,4

11,4

Donnersbergkreis

1662

53

1538

49,1

48,7

Germersheim

3833

106

3356

96,1

96,1

Kaiserslautern

2778

61

2663

14,2

12,1

Kusel

1619

59

1527

24,2

22,9

Mainz-Bingen

5306

191

4912

42,1

42,1

Mayen-Koblenz

4675

135

4257

47,1

47,1

Neuwied

5471

103

5008

81

81

Rhein-Hunsrück

2675

80

2445

58,2

58,2

Rhein-Lahn-Kreis

2847

91

2563

66,2

66,2

Rhein-Pfalz-Kreis

4851

206

4334

92,5

92,5

Südliche Weinstr.

2579

105

2343

44,3

44,3

Südwestpfalz

1867

68

1642

100,2

98,9

Trier-Saarburg

3273

84

3018

55,6

55,5

Vulkaneifel

1469

56

1345

21,4

21,4

Westerwaldkreis

4755

121

4340

78,3

78,3

Stadt

 

 

 

 

 

Frankenthal

1574

45

1385

168,2

168,2

Kaiserslautern

2492

84

2320

41

38,4

Koblenz

3198

113

2926

50,9

50,9

Landau i.d.Pfalz

1155

33

1077

49,1

49,1

Ludwigshafen

7101

302

6436

78,4

78,4

Mainz

6940

168

6540

53,5

53,5

Neustadt Weinst.

1259

33

1187

30

30

Pirmasens

940

50

786

169

169

Speyer

2044

80

1910

35,6

35,6

Trier

1927

21

1826

38,6

38,5

Worms

2647

80

2461

52,7

52,7

Zweibrücken

500

3

458

46,8

46,8

Rheinland-Pfalz

107.031

3.221

97.932

61,2

60,6

Stand: 14:10 Uhr

Die oben genannten Zahlen entsprechen den in der Meldesoftware des Robert Koch-Instituts übermittelten laborbestätigten Fällen einer COVID-19 Erkrankung mit Meldeadresse in Rheinland-Pfalz. Diese werden von den Gesundheitsämtern über die Landesmeldestelle beim Landesuntersuchungsamt an das Robert Koch-Institut übermittelt. Diese Zahlen können vereinzelt von den durch die Kreisverwaltungen kommunizierten Zahlen abweichen.

Die Summe der in Rheinland-Pfalz bereits von COVID-19 Genesenen wird anhand eines Bewertungsalgorithmus ermittelt. Diese Angaben können von den Zahlen des Robert Koch-Instituts abweichen.

* Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohner.

**Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohnern unter Berücksichtigung der mit Stand vom 30.6.2020 in der Gebietseinheit stationierten U.S. Streitkräfte.


Einen Überblick über alle Maßnahmen der Landesregierung bietet die Internetseite www.corona.rlp.de.