Information der Landesregierung zum aktuellen Stand hinsichtlich des Coronavirus

Aktuell gibt es in Rheinland-Pfalz insgesamt 79.218 bestätigte SARS-CoV-2 Fälle, 1.740 Todesfälle und 59.941 genesene Fälle. 17.537 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert.

Landkreis

Bisher bekannt

Todesfälle

Genesen

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000
(+ USAF)

Ahrweiler

2208

34

1740

113

112,9

Altenkirchen

1856

32

1595

76,9

76,8

Alzey-Worms

2636

70

2138

134,2

134

Bad Dürkheim

2343

61

1818

112,3

112,2

Bad Kreuznach

3105

57

2074

194,5

194,4

Bernkastel-Wittlich

1667

37

1355

95,1

93,7

Birkenfeld

1423

45

1225

80,3

77,6

Bitburg-Prüm

1907

17

1544

84,8

81,9

Cochem-Zell

1110

17

930

101

100,8

Donnersbergkreis

1189

25

910

106,2

105,1

Germersheim

2681

75

2035

101,5

101,4

Kaiserslautern

2187

34

1679

160,4

137,1

Kusel

1372

49

1156

122,5

115,9

Mainz-Bingen

4061

101

3000

165,5

165,4

Mayen-Koblenz

3336

79

2471

128,7

128,7

Neuwied

4022

61

2707

138,9

138,9

Rhein-Hunsrück

1683

30

1288

137,6

137,5

Rhein-Lahn-Kreis

1991

67

1472

95,7

95,6

Rhein-Pfalz-Kreis

3759

83

2553

181,7

181,7

Südliche Weinstr.

1744

45

1273

129,4

129,3

Südwestpfalz

1383

34

1046

144,5

142,4

Trier-Saarburg

2534

56

1994

82,3

82,2

Vulkaneifel

1082

35

867

70,9

70,8

Westerwaldkreis

3430

70

2647

135,2

135,2

Stadt

 

 

 

 

 

Frankenthal

1127

29

749

118,9

118,7

Kaiserslautern

1946

39

1394

173,9

163

Koblenz

2324

56

1763

129,8

129,7

Landau i.d.Pfalz

724

8

516

166,4

165,9

Ludwigshafen

5545

153

3986

182,9

182,8

Mainz

5821

106

4683

153,3

153,1

Neustadt Weinst.

893

14

706

105,1

104,9

Pirmasens

618

32

396

166,5

165,9

Speyer

1776

32

1297

150,3

149,9

Trier

1503

17

1244

71,7

71,6

Worms

1853

38

1369

282,5

282,1

Zweibrücken

379

2

321

73,1

72,9

Rheinland-Pfalz

79.218

1.740

59.941

133,1

131,9

Stand: 14:20 Uhr

Die oben genannten Zahlen entsprechen den in der Meldesoftware des Robert Koch-Instituts übermittelten laborbestätigten Fällen einer COVID-19 Erkrankung mit Meldeadresse in Rheinland-Pfalz. Diese werden von den Gesundheitsämtern über die Landesmeldestelle beim Landesuntersuchungsamt an das Robert Koch-Institut übermittelt. Diese Zahlen können vereinzelt von den durch die Kreisverwaltungen kommunizierten Zahlen abweichen.

Die Summe der in Rheinland-Pfalz bereits von COVID-19 Genesenen wird anhand eines Bewertungsalgorithmus ermittelt. Diese Angaben können von den Zahlen des Robert Koch-Instituts abweichen.

* Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohner.

**Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohnern unter Berücksichtigung der mit Stand vom 30.6.2020 in der Gebietseinheit stationierten U.S. Streitkräfte.

Einen Überblick über alle Maßnahmen der Landesregierung bietet die Internetseite www.corona.rlp.de.