Information der Landesregierung zum aktuellen Stand hinsichtlich des Coronavirus

Aktuell gibt es in Rheinland-Pfalz insgesamt 81.005 bestätigte SARS-CoV-2 Fälle, 1.838 Todesfälle und 63.326 genesene Fälle. 15.841 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert.

Landkreis

Bisher bekannt

Todesfälle

Genesen

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000
(+ USAF)

Ahrweiler

2284

35

1828

128,4

128,3

Altenkirchen

1878

32

1631

86,2

86,1

Alzey-Worms

2701

72

2227

151,9

151,8

Bad Dürkheim

2403

65

1907

146,2

146,1

Bad Kreuznach

3207

70

2217

202,7

202,7

Bernkastel-Wittlich

1688

38

1402

99,6

98,1

Birkenfeld

1489

48

1257

119,8

115,8

Bitburg-Prüm

1925

17

1614

80,8

78

Cochem-Zell

1123

18

969

101

100,8

Donnersbergkreis

1227

26

969

155,3

153,6

Germersheim

2750

76

2144

141,8

141,7

Kaiserslautern

2238

35

1758

174,6

149,2

Kusel

1393

50

1185

128,2

121,3

Mainz-Bingen

4130

104

3131

145,2

145,1

Mayen-Koblenz

3430

83

2621

124,5

124,5

Neuwied

4101

64

2990

164,7

164,6

Rhein-Hunsrück

1750

30

1344

153,2

153

Rhein-Lahn-Kreis

2023

69

1575

89,9

89,9

Rhein-Pfalz-Kreis

3823

90

2806

161,1

161

Südliche Weinstr.

1764

46

1362

112,2

112,1

Südwestpfalz

1409

37

1092

126,5

124,8

Trier-Saarburg

2579

59

2100

81,7

81,5

Vulkaneifel

1098

35

924

79,1

79

Westerwaldkreis

3513

77

2776

125,8

125,8

Stadt

 

 

 

 

 

Frankenthal

1151

29

824

129,2

128,9

Kaiserslautern

1995

40

1480

189,9

178

Koblenz

2362

57

1868

105,2

105,1

Landau i.d.Pfalz

741

8

545

170,6

170,1

Ludwigshafen

5742

181

4264

230,5

230,5

Mainz

5887

108

4882

145

144,9

Neustadt Weinst.

912

14

743

120,2

119,9

Pirmasens

636

32

428

149,1

148,6

Speyer

1795

32

1411

128,6

128,3

Trier

1531

17

1282

77,1

77

Worms

1945

41

1442

322

321,5

Zweibrücken

382

3

328

49,7

49,6

Rheinland-Pfalz

81.005

1.838

63.326

139,3

138,1

Stand: 14:10 Uhr

Die oben genannten Zahlen entsprechen den in der Meldesoftware des Robert Koch-Instituts übermittelten laborbestätigten Fällen einer COVID-19 Erkrankung mit Meldeadresse in Rheinland-Pfalz. Diese werden von den Gesundheitsämtern über die Landesmeldestelle beim Landesuntersuchungsamt an das Robert Koch-Institut übermittelt. Diese Zahlen können vereinzelt von den durch die Kreisverwaltungen kommunizierten Zahlen abweichen.

Die Summe der in Rheinland-Pfalz bereits von COVID-19 Genesenen wird anhand eines Bewertungsalgorithmus ermittelt. Diese Angaben können von den Zahlen des Robert Koch-Instituts abweichen.

* Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohner.

**Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohnern unter Berücksichtigung der mit Stand vom 30.6.2020 in der Gebietseinheit stationierten U.S. Streitkräfte.

Einen Überblick über alle Maßnahmen der Landesregierung bietet die Internetseite www.corona.rlp.de.