Information der Landesregierung zum aktuellen Stand hinsichtlich des Coronavirus: Zweihunderttausendste Erstimpfung und Impfvorschau

Aktuell gibt es in Rheinland-Pfalz insgesamt 101.817 bestätigte SARS-CoV-2 Fälle, 3.089 Todesfälle und 92.645 genesene Fälle. 6.083 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert.

Landkreis

Bisher bekannt

Todesfälle

Genesen

Verdacht auf VOC

VOC

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000

Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000
(+ USAF)

Ahrweiler

2962

44

2599

58

4

79,9

79,9

Altenkirchen

2538

64

2158

92

6

127,3

127,3

Alzey-Worms

3332

104

3067

51

1

46,3

46,3

Bad Dürkheim

3136

128

2861

8

10

24,9

24,9

Bad Kreuznach

4196

119

3879

8

47

60,6

60,6

Bernkastel-Wittlich

2064

57

1878

17

0

45,3

44,7

Birkenfeld

2224

78

1915

8

3

112,4

108,8

Bitburg-Prüm

2320

21

2079

77

47

72,7

70,3

Cochem-Zell

1520

44

1343

1

7

35,8

35,8

Donnersbergkreis

1586

49

1444

10

0

17,3

17,1

Germersheim

3502

100

3058

60

1

110,8

110,8

Kaiserslautern

2735

59

2589

1

0

32,1

27,4

Kusel

1590

58

1488

0

0

19,9

18,9

Mainz-Bingen

5109

183

4740

47

32

35,5

35,5

Mayen-Koblenz

4423

131

4031

17

54

37,3

37,3

Neuwied

5126

99

4737

16

29

82,6

82,6

Rhein-Hunsrück

2554

73

2215

0

5

99,8

99,8

Rhein-Lahn-Kreis

2663

88

2328

136

1

89,1

89,1

Rhein-Pfalz-Kreis

4599

199

4139

29

5

44,6

44,6

Südliche Weinstr.

2446

97

2223

14

2

29

29

Südwestpfalz

1718

61

1562

0

1

35,9

35,4

Trier-Saarburg

3112

80

2834

27

56

48,2

48,1

Vulkaneifel

1415

56

1222

15

15

75,9

75,8

Westerwaldkreis

4471

119

4065

54

4

55,5

55,5

Stadt

 

 

 

 

 

 

 

Frankenthal

1453

39

1307

9

2

63,6

63,6

Kaiserslautern

2410

78

2270

0

0

17

15,9

Koblenz

3061

108

2800

14

29

35,9

35,9

Landau i.d.Pfalz

1111

31

1025

0

4

32

32

Ludwigshafen

6828

296

6230

43

14

60,4

60,4

Mainz

6715

167

6382

35

18

22,4

22,4

Neustadt Weinst.

1197

29

1085

3

8

56,3

56,3

Pirmasens

838

50

742

1

0

52,2

52,2

Speyer

2002

77

1848

21

0

41,5

41,5

Trier

1844

20

1718

11

22

26,9

26,9

Worms

2550

80

2347

32

1

56,3

56,3

Zweibrücken

467

3

437

2

0

61,4

61,4

Rheinland-Pfalz

101.817

3.089

92.645

917

428

53,9

53,4

Stand: 14:10 Uhr

Die oben genannten Zahlen entsprechen den in der Meldesoftware des Robert Koch-Instituts übermittelten laborbestätigten Fällen einer COVID-19 Erkrankung mit Meldeadresse in Rheinland-Pfalz. Diese werden von den Gesundheitsämtern über die Landesmeldestelle beim Landesuntersuchungsamt an das Robert Koch-Institut übermittelt. Diese Zahlen können vereinzelt von den durch die Kreisverwaltungen kommunizierten Zahlen abweichen.

Die Summe der in Rheinland-Pfalz bereits von COVID-19 Genesenen wird anhand eines Bewertungsalgorithmus ermittelt. Diese Angaben können von den Zahlen des Robert Koch-Instituts abweichen.

* Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohner.

**Als Gemeldete gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung mit Meldedatum der letzten 7 Tage, pro 100.000 Einwohnern unter Berücksichtigung der mit Stand vom 30.6.2020 in der Gebietseinheit stationierten U.S. Streitkräfte.

*** Als Verdacht Variant of Concern gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung, bei denen aufgrund der Ergebnisse einer Teilsequenzierung des Genoms oder eines Screening-Verfahrens zur Detektion von Einzel-Nukleotid-Polymorphismen der Verdacht auf eine Infektion mit einer der unter dem RKI beschriebenen SARS-CoV-2-Varianten besteht.

**** Als Variant of Concern gelten alle Menschen mit COVID-19 Erkrankung, bei denen aufgrund der Ergebnisse einer Ganzgenomsequenzierung eine Infektion mit einer vom RKI beschriebenen SARS-CoV-2-Variante gesichert werden konnte.

Zweihunderttausendste Erstimpfung
In Rheinland-Pfalz findet heute die 200.000 Erstimpfung statt. Damit hat bereits rund jeder 20. Rheinland-Pfälzer zumindest seine erste Corona-Schutzimpfung erhalten. „Ich freue mich, dass wir mit unserer Impfstrategie weiterhin so schnell vorankommen“, sagte Gesundheitsstaatssekretär und Landeskoordinator Impfen Dr. Alexander Wilhelm. „Das gilt auch für die Zweitimpfungen: Hier nähern wir uns mit großen Schritten der Marke von 150.000. Damit haben wir anteilig bereits so vielen Bürgern den vollen Schutz vor Corona verabreichen können wie kein anderes Bundesland.“ Darüber hinaus laufen aktuell die ersten Impfungen in bestimmten Berufsgruppen der Priogruppe 2 wie beispielsweise Lehrer, Erzieher oder Polizisten an.

Impfvorschau
In der kommenden Woche können in Rheinland-Pfalz insgesamt rund 65.000 Erstimpfungen in den Impfzentren, Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen der Eingliederungshilfe und rund 5.000 Zweitimpfungen durchgeführt werden.

Davon können rund 53.000 Impfungen in den Impfzentren und rund 12.000 Impfungen in den Einrichtungen stattfinden.


Einen Überblick über alle Maßnahmen der Landesregierung bietet die Internetseite www.corona.rlp.de.