Mehr als eine Million Erstimpfungen in Rheinland-Pfalz – Steigende Immunisierung ermöglicht Lockerungen in Einrichtungen der Pflege

Rheinland-Pfalz hat die Schwelle der einmillionsten Corona-Erstimpfung überschrit-ten. Damit hat gut ein Viertel der Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer bereits eine erste Schutzimpfung erhalten. Ganz exakt wurden (Stand 27. April) in-klusive der Impfungen in den Arztpraxen 1.323.822 Schutzimpfungen verabreicht, davon 1.009.038 Erst- und 314.784 Zweitimpfungen. „Unser Ziel ist und bleibt es, möglichst viele Menschen möglichst schnell zu impfen“, sagte Gesundheitsministe-rin Sabine Bätzing-Lichtenthäler. „Auf diesem Weg haben wir mit der einmillionsten Erstimpfung nun einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht.“

Zum Handout