Seelische Probleme nehmen zu. So ist es auch in Rheinland-Pfalz. Jeder dritte Bürger hat eine seelische Erkrankung, die Tendenz ist steigend. Um auf diese Entwicklung, aber auch deutlich mehr auf die Bedürfnisse von Patientinnen und Patienten einzugehen, startet das Pfalzklinikum AdöR in eine neue Ära der Behandlung.

Weiterlesen

Hessen und Rheinland-Pfalz stellen am Freitag gemeinsam einen Entschließungsantrag zur Vermeidung von Lieferengpässen bei Medikamenten im Bundesrat vor. Der Antrag fordert die Bundesregierung auf, die Ursachen von Liefer- und Versorgungsengpässen bei Medikamenten und Impfstoffen genauer zu analysieren, um Gegenstrategien entwickeln zu können.

Weiterlesen

Im Jahr 2008 war Mainz bundesweit Vorreiter, als dort die erste Jugendberufsagentur (JBA) Deutschlands eröffnete. Seitdem sind viele weitere JBAn entstanden. Ein rheinland-pfälzisches Bündnis bestehend aus Ministerien der Landesregierung, der Bundesagentur für Arbeit, dem Landkreistag, dem Städtetag und der Transferagentur „Kommunales Bildungsmanagement Rheinland-Pfalz-Saarland“ möchte mit einer neuen Initiative die Arbeit der JBAn weiter stärken und hat hierzu jetzt eine gemeinsame Vereinbarung verabschiedet, in der sich alle auf konkrete Unterstützungsmaßnahmen verständigt haben.

Weiterlesen