„Die Abschaffung der 24-Stunden-Regelung beim Verlassen von Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderungen ist eine große Erleichterung für die Bewohnerinnen und Bewohner und ihre Angehörige“, erklärte der Landesbeauftragte für die Belange behinderter Menschen Matthias Rösch nach einer Gesprächsrunde mit Interessenvertretungen der Menschen mit Behinderungen.

Weiterlesen