Unser Leitbild

Wir übernehmen soziale Verantwortung

Wir richten unsere Arbeit an den Grundwerten der Sozialpolitik aus. Gesellschaftliche Veränderungen erfordern beständig flexibles und innovatives Handeln. Deshalb nehmen wir aktiv Einfluss auf die sozialen Systeme und entwickeln kompetente Lösungen. Dabei berücksichtigen wir nach dem Gender Mainstreaming-Prinzip die unterschiedlichen Lebenssituationen und Interessen von Frauen und Männern. Für Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind, stellen wir präventive Maßnahmen, gleichberechtigten Zugang zu Hilfen und Entwicklungsmöglichkeiten sicher. Wir stärken das Vertrauen der Menschen in die Funktion und Gestaltungsfähigkeit der sozialen Politik.

Wir entwickeln die soziale Infrastruktur

Zentrale Ziele unserer Arbeit sind individuelle, bedarfsgerechte und differenzierte Hilfeangebote. Wir setzen weiterhin vorrangig auf ambulante und teilstationäre Lösungen. Wir arbeiten für die gleichberechtigte Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger in den Städten und im ländlichen Raum. Wir setzen uns für kinder- und familienfreundliche Lebensbedingungen ein. Durch zielorientierte Planung gelingt es uns, soziale Hilfen frühzeitig an veränderte wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedingungen anzupassen. Dabei fördern und unterstützen wir innovative Ansätze. Gemeinsam mit unseren Partnerinnen und Partnern gewährleisten wir die soziale Sicherheit für die Bürgerinnen und Bürger in Rheinland-Pfalz. Dabei stellen wir den verantwortungsvollen Umgang mit öffentlichen Mitteln sicher.

Wir schaffen Bürgernähe

Unser Ziel sind dezentrale und gemeindenahe Versorgungsstrukturen, Dienstleistungen und Hilfen. Wir gewährleisten bürgerfreundliche und kundenorientierte Dienstleistungen. Wir informieren und beraten die Bürgerinnen und Bürger umfassend und fachgerecht. Wir binden sie in Entscheidungsprozesse ein und sorgen für menschliche und demokratische Lösungen.

Wir stärken die Selbstverantwortung

Unser Ziel ist es, allen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Wir stärken Eigenverantwortung und bieten Hilfen zur Selbsthilfe. Wir fördern die Leistungsfähigkeit der Familien. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns dabei ein wichtiges Anliegen. Wir stehen für eine aktive Politik zugunsten hilfebedürftiger Menschen. Wir fördern Erwerbsarbeit als wesentliche Grundlage für gesellschaftliche Teilhabe.

Wir fördern den Gemeinsinn

Unser Ziel ist ein soziales Miteinander, in dem sich Einzelne für Andere und für die Gemeinschaft einsetzen. Wir erhöhen die Attraktivität ehrenamtlicher Tätigkeit und setzen uns für eine stärkere Anerkennung ein. Wir fördern Zusammenarbeit und soziale Partnerschaft und wirken unangemessenen Einzelinteressen entgegen. Wir treten für eine gerechte und solidarische Finanzierung und Verteilung der sozialen Leistungen ein und gehen verantwortlich mit den vorhandenen Ressourcen um.

Wir arbeiten partnerschaftlich

Dialog und Konsens mit unseren Partnerinnen und Partnern sind uns wichtig. Wir beteiligen sie rechtzeitig an Entscheidungsprozessen, sorgen für sachgerechte Information und Transparenz und eröffnen ihnen Mitwirkungsmöglichkeiten.

Wir erbringen Dienstleistungen

Unsere Arbeit orientiert sich an den sozialen Bedürfnissen und Interessen der Bürgerinnen und Bürger. Wir nehmen ihre Probleme ernst und suchen nach Lösungen. Wir handeln verbindlich und entscheidungsfreudig. Wir greifen Kritik auf und überprüfen unser Handeln.

Wir sind offen für Neuerungen

Wir planen weitsichtig und reagieren flexibel auf sich verändernde Rahmenbedingungen.

Wir denken mit und handeln ergebnisorientiert

Unsere Ziele sind optimale Ergebnisse und Lösungen. Wir informieren uns gegenseitig und unterstützen uns abteilungs- und referatsübergreifend. Wir üben konstruktive Kritik, nehmen Kritik an und überprüfen unser Handeln. Eine kontinuierliche Qualifizierung ist uns selbstverständlich.

Wir führen kooperativ

Vorgesetzte verstärken durch klare Zielvorgaben, begründete Arbeitsaufträge, durch die Rückmeldung von Ergebnissen und Anerkennung die Beteiligung und Eigenverantwortung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Damit erhöhen sie die Motivation und Effektivität. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben gegenüber ihren Vorgesetzten einen Anspruch auf Klarheit und Offenheit im Umgang. Zielvereinbarungen und Mitarbeitergespräche sind wichtige Instrumente unserer Personalführung.

 

 

Wir arbeiten im Team

Durch die Zusammenarbeit im Team lösen wir die uns gestellten Aufgaben kompetent und selbstständig und entwickeln neue Ansätze und Ideen. Wir engagieren uns für die gemeinsamen Aufgaben und Ziele. Gemeinsam tragen wir die Verantwortung für Ergebnisse. Wir erkennen uns als Mitglieder eines Teams an.

Führungsgrundsätze