Krankenhauswesen

Frau im Krankenhausbett

© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Das Land Rheinland-Pfalz hat die Aufgabe, die bedarfsgerechte Versorgung der Bevölkerung mit Krankenhäusern sicherzustellen.

Dieser Aufgabe kommt es insbesondere durch die Erstellung des Landeskrankenhausplanes nach. Die in den Landeskrankenhausplan aufgenommenen Krankenhäuser haben Anspruch auf die Finanzierung der notwendigen Investitionskosten  durch das Land. Die Betriebskosten der Krankenhäuser werden durch Krankenhausentgelte finanziert, die zwischen den Krankenhäusern und den Krankenkassen vereinbart und vom Land genehmigt werden.

Nach oben