Fragen an die Bewohnerinnen und Bewohner

Fragen beantwortet von Frau D. (Bewohnerin):

Warum haben Sie sich für diese Wohnform entschieden?

„Weil ein Leben in Gemeinschaft angenehmer ist, als daheim alleine zu sein. Man fühlt sich hier nicht einsam.“

Was gefällt Ihnen gut? Was würden Sie gerne noch weiter verbessern?

„Mir gefällt gut, dass ich hier mein eigenes Zimmer habe. Ich kann die Tür zumachen, wenn ich Zeit für mich brauche. Wenn ich Gesellschaft will, gehe ich zu den anderen ins Wohnzimmer. Das ist für mich Selbstständigkeit!

Besonders mag ich es, in der Gemeinschaft zu Essen und sich danach mit den anderen zu unterhalten oder auch mal zu meckern, wenn es nicht so gut geschmeckt hat.“

Welchen Tipp haben Sie für andere, die vor dem gleichen Schritt stehen?

„Die Wohngemeinschaften sind in meinen Augen die ideale Lösung. Man muss natürlich mit Rücksichtnahme an die anderen Bewohner herangehen und versuchen, auf sie einzugehen, um gut miteinander auszukommen.

Ich fühle mich hier pudelwohl!“

Zahlen und Daten im Überblick

Träger / Organisator / Initiator: Activ für Senioren e.V.

Besteht seit: Dezember 2005

Rechtsform / Organisationsform: Eingetragener gemeinnütziger Verein, voraussichtlich §5 nach LWTG.

Anzahl der Wohnungen/ Eigentums- oder Mietwohnungen: Drei Wohnungen mit jeweils acht Zimmern. Generalmieter ist der Verein.

Zahl der Bewohnerinnen und Bewohner: Acht Bewohner pro Wohngemeinschaft. Insgesamt 24 Bewohner.

Kern“ des Projektes (Aufbau, Unterstützer des Projektes, Finanzierung, Organisation der Betreuung, Lage im Ort): Die Wohngemeinschaften sind zentral in der Mainzer Neustadt gelegen, also „mitten im Leben!“

Eigentümer der Wohnungen ist die Mainzer Wohnbau GmbH. Die pflegerische Versorgung ist durch den Pflegedienst „Ambulanter Dienst Gesundheitspflege“ sichergestellt.

Besonderheiten des Projektes: Wir haben 2005 die erste Wohngemeinschaft initiiert und gemeinsam mit der Heimaufsicht Strukturen entwickelt, um noch zwei weitere Wohngemeinschaften auf den Weg zu bringen. Seit 2008 gelten die Wohngemeinschaften als Modellprojekt.

Kontakt

Activ für Senioren e.V.
Lessingstraße 12
55118 Mainz
Telefon: 06131-6222693

Ansprechpartnerin:
Katja Wentz, Dipl. Sozialarbeiterin (FH)